Mobile Jugendarbeit

Landkreis Bautzen

Das Regionalteam Bautzen beinhaltet eine allumfassende Beratungs-, Vermittlungs- und Lotsenfunktion zur beruflichen und sozialen Integration besonders benachteiligter Jugendlicher. Dies gestaltet sich hauptsächlich in individueller Einzelfallarbeit. 

Daneben stehen die KollegInnen des Regionalteams als Ansprechpartner für die Netzwerkarbeit an den verschiedensten Schnittstellen zu kommunalen Ämtern wie Jobcenter oder Agentur für Arbeit u.a. und bilden damit die Kooperationspartnerschaften mit anderen Jugendhilfeträgern, um ein allumfassendes Case-Management zu initiieren.

Kontakt

Teamleiterin
Maud Brauer
Mobil: 01523 2181562
Email: m.brauer@bbz-bautzen.de

Landkreis Görlitz – Standort Löbau

Das Café Lücke ist ein offener Kinder- und Jugendtreff in Löbau, der sich insbesondere an junge Menschen im Alter von 11-15 Jahren wendet. Insbesondere im Nachmittagsbereich bieten die Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit zur aktiven Freizeitgestaltung, Hilfe bei den Hausaufgaben, einen Gesprächspartner bei Problemen und planen gemeinsam mit den Heranwachsenden Projekte und realisieren diese. Gefördert wird dieses Projekt mit ESF-Mitteln der Stadt Löbau.

 

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 13 - 17 Uhr; Freitag 12 - 16 Uhr

 

Kontakt

Teamleiter
Sebastian Gröscho
Telefon: 01523 2181533
Mail: s.groescho@bbz-bautzen.de

Katzenturmgässchen 1
02807 Löbau

 

Landkreis Görlitz – Standort Zittau

Das Projekt „Breakout“ in Zittau ist ein bereits seit über 10 Jahren bestehendes Hilfsangebot auf niederschwelliger Ebene. Die KollegInnen des Projektes leisten aufsuchende Jugendhilfearbeit in Zittau und Umgebung. Das etablierte Projekt ist ein fester Bestandteil und intensiv vernetzt ein einem Verbundsystem mit den örtlichen Behörden und Ämtern, den Hilfeträgern der Region sowie den Beratungsstellen und sozialen Einrichtungen der Jugendarbeit vor Ort. Es wird gezielt Kontakt zu den Gemeinden des Landkreises Görlitz in der Region Zittau und Löbau-Ebersbach aufgebaut und gepflegt.

Die Arbeit an sozialen Brennpunkten, die Erarbeitung von präventiven Maßnahmen und Events sowie die Gestaltung von Projekttagen an Schulen oder Kitas gehören ebenso zum Arbeitsfeld des „Breakout“.

Zentrale Anlaufstelle ist hier das Cafe X in Zittau als offener Jugendtreff, das in Kooperation mit dem deutschen Kinderschutzbund Zittau läuft.

Verschiedene Mikroprojekte wie das Musikprojekt P.O.P., der Skaterpark sowie eine Kreativwerkstatt am Cafe laufen aktuell.

Kontakt

Teamleiter
Sebastian Gröscho
Telefon: 01523 2181533
Mail: s.groescho@bbz-bautzen.de

Ansprechpartner Breakout

Rocco Zoschke
Telefon: 03583 797999-16
Mobil: 015232 181568
Mail: breakout@bbz-bautzen.de

Julia Weingart
Telefon: 03583 79999-16
Mobil: 0173 5754716
Mail: breakout@bbz-bautzen.de